Home
 
Erzählungen
 
Kunst
 

 
Märchen
 

Spannaus, Erich: Märchen-Gestalten
Mit Texten von Hans Ch. Andersen, Wilhelm Hauff, E.T.A. Hoffmann und den Gebrüdern Grimm
ISBN 3-925191-80-1 (1989)
64 Seiten, 29 Zeichnungen, Kt., EUR 6,20

Die Zeichnungen des Berliner Künstlers Erich Spannaus (geb. 1923) nehmen den Betrachter gefangen, verführen ihn, tief in die Märchenwelt einzutauchen. Der Künstler setzt mit seinen Bildern Schlaglichter zu Erzählungen und Märchen von E.T.A. Hoffmann, Wilhelm Hauff, Hans-Christian Andersen und den Gebrüdern Grimm.
Ein schelmischer Charme geht von den Bildern aus, die mit sicherem Strich gezeichnet wurden. Erich Spannaus wählte die Geschichten mit Bedacht aus. Es sind die Schwachen und Zukurzgekommenen, denen er sich annimmt und die er liebevoll aufbaut.
So sind auch auf den letzten Seiten des Buches Zeichnungen ‘alltäglicher Typen’ von heute wiedergegeben, die anscheinend nichts mit der vorausgehenden Märchenwelt zu tun haben. Doch schaut man genauer hin, erscheint es, als ob diese zu Geschichten gehören, die nur noch nicht geschrieben wurden.
Ein phantastisches Buch, das anregen und verzaubern möchte.